#1 Norwegisches Weihnachtsfleisch von Annette 30.04.2008 13:20

avatar

Norwegisches Weihnachtsfleisch
Das Fleisch in Salzwasser halbgar kochen (ca. 20 Minuten). Zwiebackbrösel mit Salz und Pfeffer würzen und das Fleisch darin wenden. In einem Schmortopf mit Butterschmalz das Fleisch von allen Seiten braun anbraten, Kalbsfond, saure Sahne und 1 TL Zucker zugeben und mit geschlossenem Deckel bei geringer Hitze schmoren, bis das Fleisch gar ist (ca. 40 Minuten). Dabei ab und zu schütteln, damit nichts anbrennt. Die Kartoffeln schälen, vierteln und in Salzwasser weich kochen. Sellerie putzen, in Würfel schneiden und in der Gemüsebrühe weich kochen. Anschließend pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Sahne verfeinern. Das Fleisch aufschneiden und mit den Salzkartoffeln und dem Selleriepüree servieren.


Zubereitungszeit: 40 Min.
Schwierigkeitsgrad: normal
kJ/kcal p. P.: keine Angabe
http://www.chefkoch.de Zutaten für 4 Portionen:
500 g Kalbfleisch (vom Rücken)
2 Zwieback, zerbröselt
150 ml Kalbsfond
3 EL saure Sahne
4 m.-große Kartoffeln
1 Knolle/n Sellerie, klein
150 ml Gemüsebrühe
1 EL süße Sahne
Salz und Pfeffer
etwas Butterschmalz

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen