#1 Karelische Piroggen (Karjalapiirakka) von Annette 30.04.2008 13:17

avatar

Karelische Piroggen (Karjalapiirakka)
Traditionelles finnisches Rezept
Wasser, Salz, beide Mehlsorten und Butter verkneten. In kleine Kreise sehr dünn (ca. 2mm) ausrollen.
Reis in Wasser und Salz kochen bis alles Wasser verkocht ist. Milch zufügen und 30 min. weiterkochen.
Einen Löffel "Porridge" auf jeden Kreis geben, die Seiten hochschlagen und in "Falten" zusammendrücken.
5-10 Minuten bei 275-300°C backen.
Butter in Wasser schmelzen und die frisch gebackenen Piroggen eintauchen.
Warm mit Eibutter servieren.
(Eibutter: Eier hart kochen und würfeln, mit weicher Butter mischen. Ich nehme ca. 3 Eier auf 150g Butter)


Zubereitungszeit: 1 Std.
Schwierigkeitsgrad: simpel
kJ/kcal p. P.: keine Angabe
http://www.chefkoch.de


Zutaten für 20 Portionen:
200 ml Wasser, kaltes
1 TL Salz
100 g Mehl (Weizenmehl)
100 g Mehl (Roggenmehl)
50 g Butter, geschmolzene
300 ml Wasser
200 g Milchreis / Risottoreis (im Original: puuroriisi bzw. grötris)
Salz
600 ml Milch
Butter in Wasser geschmolzen zum Bestreichen oder Tauchen

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen