#1 Holländische Makronen von Annette 30.04.2008 13:14

avatar

Holländische Makronen
Zwei Backbleche mit Backoblaten auslegen. Das Eiweiß sehr steif schlagen, dann Zucker und Mandeln unterheben. Mischung in einen Spritzbeutel mit einer Lochtülle (10-mm-Durchmesser) geben und mit ausreichend Abstand ca. 8-cm-lange Würste auf das Backblech spritzen. Im vor geheizten Backofen bei 180°C 15-20 Minuten goldbraun backen.
Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen, dann die überstehenden Oblaten entfernen. Die Schokolade schmelzen und den Boden der Makronen hinein tauchen. Zum Trocknen kopfüber auf einen Bogen Backpapier setzen.
Die restliche Schokolade über die Makronen träufeln und vor dem Servieren fest werden lassen.

Zubereitungszeit: 25 Min.
Schwierigkeitsgrad: normal
kJ/kcal p. P.: 157 /
http://www.chefkoch.de Zutaten für 1 Portionen:
Oblaten
2 Eiweiß
225 g Zucker
175 g Mandel(n), gemahlen
225 g Schokolade (Zartbitter)

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen