#1 Dänischer Hot Dog von Annette 30.04.2008 13:04

avatar

Dänischer Hot Dog
Wiener und Brötchen erwärmen. Gurke in dünne Scheiben schneiden, die Zwiebel in feine Würfel hacken. Brötchen in der Innenseite dünn mit Senf bestreichen, Wiener reinlegen. Jeweils ein Streifen Ketchup und Remoulade neben das Würstchen. Mit Gurkenscheibe belegen und nach Geschmack mit Zwiebeln oder Röstzwiebeln bestreuen.

Wer die Möglichkeit hat, an Dänischen Ketchup, Remoulade und Senf zu kommen, sollte diese benutzen. Aber auch ohne diese besteht Suchtgefahr.

Schmeckt auch ausgezeichnet mit Rostbratwurst an Stelle der Wiener!


Zubereitungszeit: 10 Min.
Schwierigkeitsgrad: simpel
kJ/kcal p. P.: keine Angabe
http://www.chefkoch.de


Zutaten für 4 Portionen:
4 Würstchen, (Wiener)
4 Brötchen für Hot Dog
1 Gewürzgurke(n)
1 Zwiebel(n) oder 2 EL Röstzwiebeln
Remoulade
Ketchup
Senf, mittelscharf

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen