#1 Dänische Frikadellen von Annette 30.04.2008 13:00

avatar

Dänische Frikadellen
Ein wenig Öl in einer Pfanne geben und die Zwiebel goldbraun anbraten. Hackfleisch in einer Schüssel mit Mehl vermischen. Langsam Sodawasser unterrühren, bis die Mischung leicht und schaumig ist.
Ei, Zwiebel, Salz und Pfeffer dazu geben, die Schüssel abdecken und abkühlen lassen. Anschließend aus dem Teig Bällchen formen und in Öl ca. 15 Min. braten. Mit gekochten Kartoffeln, eingelegter Rote Bete oder Rotkohl servieren.


Zubereitungszeit: 20 Min.
Schwierigkeitsgrad: simpel
kJ/kcal p. P.: keine Angabe
http://www.chefkoch.de Zutaten für 4 Portionen:
1 EL Öl
1 Zwiebel(n), fein gehackt
500 g Hackfleisch, halb und halb
40 g Mehl
250 ml Mineralwasser
1 Ei(er)
Salz und Pfeffer

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen